Die Gutsschänke
Zwei historische, liebevoll restaurierte Gebäude, gelegen im alten Ortskern von Winningen, beherbergen unsere Gutsschänke und umschirmen den romantischen, teilweise überdachten Innenhof, der im Sommer unseren Gästen ein Gefühl von "Süden" vermittelt.

Antiquarische Weinpressen und Winzerwerkzeuge lassen das alte Winzerhaus erkennen, das jahrzehntelang vom Weinbauern und Architekten Ferdinand Bernhard als Weingut geführt wurde. In unseren vier urigen, geschmackvoll dekorierten Gaststuben unterschiedlicher Grösse und unserem neuerbauten "Refugium" in der oberen Etage können Sie Ihre Seele wieder in Balance bringen und genussvolle, entspannte Stunden verleben.

Angefangen hat alles ganz bescheiden im Jahr 1975 mit einer Straußwirtschaft als sinnvolle Ergänzung zu unserem Weingut. Mit den Jahren sind wir gewachsen und mit uns die Schar unserer Gäste. Unserer Philosophie jedoch sind wir treu geblieben. Wir wollen "Gastgeber" sein, Raum für Freude und Begegnung schaffen und uns öffnen für Entwicklung und neue Perspektiven. Natürlichkeit, Fröhlichkeit und heitere Gelassenheit gepaart mit hohem Qualitätsanspruch bestimmen den Geist unseres Hauses.

Zum Vergrößern klicken
 
Gemütlicher Gastraum
Öffnungszeiten:

Montag bis Samstag ab 17 Uhr,
Sonn- und Feiertage ab 12 Uhr.


 
 
© Gutsschänke 2006  Impressum